Liebe TierhalterInnen,

die Entwicklungen um das COVID-19 Virus ändern sich in sehr schnellem Tempo und betreffen uns alle. Dies trägt sehr zur Verunsicherung bei, daher sind wir bemüht, Ihnen und Ihren tierischen Freunden weiterhin zur Seite zu stehen. Wir beachten alle notwendigen Sicherheitsmassnahmen und hoffen sehr, weiterhin wie gewohnt für Ihre Vierbeiner sorgen zu können.

Bitte melden Sie sich unbedingt vor einem Tierarztbesuch telefonisch an, damit wir Sorge tragen können, dass wir alle erforderlichen Massnahmen beachten und umsetzen können.

Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis und verbleiben mit besten Grüßen,
Ihr Tierärzteteam v. Schöppenthau

Wir sind schwer zu finden,
aber es lohnt sich, nach uns zu suchen!

Für uns ist es sehr wichtig, mit dem Tierhalter zusammen vorbeugend und therapeutisch alles zu tun, um die Gesundheit und die Lebensqualität unserer oftmals seit vielen Jahren vertrauten Patienten in Verbindung mit moderner Technik zur Diagnose und Therapie zu erhalten oder wieder zu erlangen. Durch den liebevollen und behutsamen Umgang wird ein möglichst stressfreier Tierarztbesuch ermöglicht. Ein aufmerksames Zeitmanagment vermeidet weitestgehend Wartezeiten, was insbesondere zur Stressreduktion von Katzen oder Kaninchen wichtig ist. Gemeinsames Warten von Hunden und Katzen wird durch individuelle Terminabsprachen und das Beruhigen von Katzen und Kaninchen in separaten Ruheräumen vermieden.

Wir legen dabei besonderen Wert auf eine gründliche Diagnostik und eine ausführliche Beratung des Tierhalters. Das Impfmanagement wird nach den individuellen Bedürfnissen und Lebensumständen Ihres Tieres zusammengestellt. Wir streben eine langjährige, zuverlässige Zusammenarbeit zum Wohle Ihres Vierbeiners an, indem genügend Zeit für den einzelnen eingeplant wird. Notfälle werden selbstverständlich jederzeit eingeschoben oder parallel zur laufenden Sprechstunde von einem Tierarzt versorgt.

Es ist für unser ganzes Team eine Selbstverständlichkeit immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu sein und zu bleiben.

Sie und uns verbindet die Verantwortung gegenüber dem Leben und der Gesundheit der Tiere. Uns alle trägt die Leidenschaft immer bestmögliche Arbeit zum Wohle des Patienten zu leisten

Fremdsprachen: Englisch, italienisch